ziemen

ziemen
высок устарев
1.
sich źíémen подобать, приличествовать
2.
vi подходить (чьему-л положению, состоянию и т. п.)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "ziemen" в других словарях:

  • ziemen — ziemen: Mhd. zemen, ahd. zeman, got. gatiman, mniederl. temen gehören zur idg. Wurzel *dem‹ə› »‹zusammen›fügen, bauen« und sind mit dem unter ↑ Zimmer behandelten Substantiv eng verwandt. Vgl. aus anderen idg. Sprachen z. B. griech. démein… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ziemen — Ziemen, verb. regul. neutr. mit dem Hülfsworte haben, der Zeit und den Umständen, besonders dem Wohlstande gemäß seyn, wie geziemen, welches üblicher ist, nur daß ziemen, um der Kürze Willen, noch zuweilen von den Dichtern gebraucht wird. Der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ziemen — Vsw (älter Vst.) erw. obs. (9. Jh., gizamida 8. Jh.), mhd. zemen, ahd. zeman, mndl. temen Stammwort. Aus g. * tem a Vst. ziemen , auch in gt. timan. Herkunft unsicher. Vermutlich zu der unter Zimmer behandelten Wurzel ig. * demə fügen, bauen .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • ziemen — sich ziemen angebracht/angemessen sein, sich gehören, sich schicken; (geh.): anstehen, sich gebühren; (ugs.): sich passen; (veraltend): sich geziemen. * * * ziemen,sich:⇨gehören(II) ziemen,sichsichgeziemen,sichgehören,sichgebühren,sichschicken,ang… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ziemen — zie|men [ ts̮i:mən] <+ sich> (geh.): den üblichen Regeln von Sitte und Anstand entsprechen: es ziemt sich nicht zu sitzen, wenn ältere Leute stehen. Syn.: angemessen sein, sich ↑ gehören, sich ↑ geziemen (veraltend), sich ↑ schicken. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Ziemen — Recorded in over one hundred surname spellings throughout Europe, this interesting surname is of pre written historical origins. It ultimately derives from the Hebrew personal name Shimeon , meaning one who harkens . The surname forms include… …   Surnames reference

  • ziemen — zie·men, sich; ziemte sich, hat sich geziemt; [Vr] etwas ziemt sich geschr veraltend ≈ etwas gehört sich || NB: meist verneint || hierzu ziem·lich Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ziemen — zie|men (gehoben veraltend); es ziemt sich, es ziemt mir …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ziemlich — ziemen: Mhd. zemen, ahd. zeman, got. gatiman, mniederl. temen gehören zur idg. Wurzel *dem‹ə› »‹zusammen›fügen, bauen« und sind mit dem unter ↑ Zimmer behandelten Substantiv eng verwandt. Vgl. aus anderen idg. Sprachen z. B. griech. démein… …   Das Herkunftswörterbuch

  • ziehmen — ziemen Das heute als veraltet geltende Verb (sich) ziemen für sich gehören; angemessen sein ist verwandt mit dem Substantiv Zimmer, aber auch mit zähmen und Zunft, und hieß ursprünglich sich fügen; passen . Speziell in der 3. Person Singular es… …   Korrektes Schreiben

  • teman — *teman germ., stark. Verb: nhd. ziemen, fügen; ne. be (Verb) seemly; Rekontruktionsbasis: got., afries., anfrk., ahd.; Vw.: s. *ga ; Etymologie: idg …   Germanisches Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»